Lebenslänglich
Zellenblock  
  Zur Pforte
  Kontaktaufnahme
  Besucherraum
  Todesliste
  Verdichtet
  => Allgemeines Chaos
  => Asche und Wein
  => Auf dieser Welt
  => Auf Papier
  => Augenlüge
  => Bei Mitternacht
  => Bitterer Morgen
  => Blutiger Tanz
  => Blutrote Nacht
  => Daheim
  => Der Seelen-Terrorist
  => Der Untergang
  => Des Dichters Oberstübchen
  => Des Todes Melodie
  => Du bist...
  => Einbildung
  => Eine Stimme wie der Wind
  => Flammenherz
  => Frei
  => Für alle
  => Geheul
  => Gesellschaft
  => Grab
  => Herz
  => Mein Kopf
  => Miteinander
  => Mutter
  => Nachtigall
  => Schrecksekunde
  => Seelenbrand
  => Spiel mit mir
  => Stadt der Toten
  => Sterbender Spielplatz
  => Tote Blätter
  => Wenn die Uhr das Ende zeigt
  => Zeit zu gehen
  => Es tut mir leid
  => Lügnerin
  => Mein Ende
  => Staub
  Prosa
  Gefangene Momente
  Umfrage
  Gefängniszeitung
  Prison
  Musik
  Die Knast-Rundschau
  Zitatesammlung
  Tore
Tote Blätter

Tote Blätter

 

Tote Blätter und ein schmutziger Boden

Dazwischen, vergessen und verscharrt

Die Leiche eines Kindes

Tot und kalt

 

Einst lachend durch den Wald gesprungen

Von des Teufels Händen gefangen

Genommen um die Fleischeslust

Zu befriedigen und Leben zu zerstören

 

Zum Eigenzweck ermordet, erdrosselt

Und in Stücke gehackt

Die Klage der Mutter in Kauf genommen

Zur eigenen Freude

 

Den erbärmlichen Korpus im Wald vergraben

Lang ist’s her, vermisst, ungefunden

Doch Sommerwind weht Blätter fort

Einst waren sie rot, gezeichnet von Mord

 

Weiße Haut leuchtet durch

Des Waldes Boden

Zeigt der Menschen Grausamkeit

In ihrer ganzen Herrlichkeit

 

Der Herbst brach herein

Die Blätter sind tot, ihres Lebens beraubt

Wie das unschuldige Kind

In seinem kalten Grabe liegt





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=