Lebenslšnglich
Zellenblock  
  Zur Pforte
  Kontaktaufnahme
  Besucherraum
  Todesliste
  Verdichtet
  => Allgemeines Chaos
  => Asche und Wein
  => Auf dieser Welt
  => Auf Papier
  => Augenlüge
  => Bei Mitternacht
  => Bitterer Morgen
  => Blutiger Tanz
  => Blutrote Nacht
  => Daheim
  => Der Seelen-Terrorist
  => Der Untergang
  => Des Dichters Oberstübchen
  => Des Todes Melodie
  => Du bist...
  => Einbildung
  => Eine Stimme wie der Wind
  => Flammenherz
  => Frei
  => Für alle
  => Geheul
  => Gesellschaft
  => Grab
  => Herz
  => Mein Kopf
  => Miteinander
  => Mutter
  => Nachtigall
  => Schrecksekunde
  => Seelenbrand
  => Spiel mit mir
  => Stadt der Toten
  => Sterbender Spielplatz
  => Tote Blätter
  => Wenn die Uhr das Ende zeigt
  => Zeit zu gehen
  => Es tut mir leid
  => Lügnerin
  => Mein Ende
  => Staub
  Prosa
  Gefangene Momente
  Umfrage
  Gefängniszeitung
  Prison
  Musik
  Die Knast-Rundschau
  Zitatesammlung
  Tore
Der Seelen-Terrorist

Der Seelen-Terrorist (Das Arschloch-Gedicht)

 

Vom Himmel Worte fallen

Sich in deine Haut reinkrallen

Die Gefühle wallen

Fäuste ballen

 

Träume fliegen

Werden niemals siegen

Elfen liegen

Kinderwiegen

 

So krankst du dahin

Alle Wünsche ohne Sinn

Keine Hilfe von Fast Slim

Speichel tropft vom Kinn

 

Sehnsucht lässt uns aneinander schwingen

In riesigen Chören Hilfe singen

Doch Einigkeit kann nicht gelingen

Wir uns selbst dann auseinander zwingen

 

In meine Haut sich etwas krallt

Mein Geschreie hallt

Die Klatsche knallt

Hast du’s geschnallt?

 

Die Welt hat gezogen das Los

Lässt wuchern stinkendes Moos

Menschlichkeit ist so sinnlos

Dummheit krass famos

 

Du und ich und wir sind schuld

Keiner hat mehr die Geduld

Lechzen nach dem Guld

Auf dass das Tränenglas sich fullt

 

Was ist mit dem schönen Friedenstraum?

Ist gefällt wie ein alter Baum

Begann doch kaum

Vergangen wie Schaum

 

Diese nachkommenlose Friedensgeneration

Lacht noch in Schand’, Dumm und Hohn

Was sind wir doch eine Faszination

Ganz bald an der Endstation

 

Was ist es, was der Mensch noch ist?

Der perfekte Individual-Egoist

Ja, ich stopf alle in eine Kist’

Jeder ist ein Seelen-Terrorist





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=