Lebenslšnglich
Zellenblock  
  Zur Pforte
  Kontaktaufnahme
  Besucherraum
  Todesliste
  Verdichtet
  Prosa
  Gefangene Momente
  Umfrage
  Gefängniszeitung
  Prison
  Musik
  Die Knast-Rundschau
  Zitatesammlung
  Tore
Zitatesammlung
Ein paar Sprüche und Zitate, wie man sie eben so kennt =)
(Manche sind von mir, hihi)

Ein Zyniker ist ein Schurke, dessen mangelhafte Wahrnehmung die Dinge so sieht, wie sie wirklich sind und nicht, wie sie sein sollten.

Wer aufhört Fehler zu machen, lernt nichts mehr dazu

Ein Mensch, der für nichts zu sterben gewillt ist, verdient nicht, zu leben - Martin Luther King

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für das Auge nicht sichtbar - Antoine de Saint-Exupery

Fehler werden gemacht, damit danach eine Erfahrung stattfinden und aus dieser wiederum das Erkennen stattfindet und dadurch eine Veränderung vorgenommen wird. - Konfuzius

Das Glück, das dir am meisten schmeichelt, betrügt dich am ehesten. - Franz Kafka

Der glückliche Mensch ist nicht der, der anderen glücklich erscheint, sondern der sich selbst glücklich schätzt. - Publilius Syrus

Nenne dich nicht arm, wenn deine Träume nicht in Erfüllung gehen; wirklich arm ist nur der, der nie geträumt hat.

Freunde sind Menschen, die deine Vergangenheit akzeptieren, dich in der gegenwart mögen und in der Zukunft zu dir halten.

Ohne Staub, worin er aufleuchtet, wäre der Sonnenstrahl nicht sichtbar.

Dummheit ist auch eine Begabung.

Je größer der Dachschaden, umso schöner der Blick in die Sterne.

Gott schuf das Gras. Der Mensch den Alkohol. Wem traut ihr mehr?

Frei geboren zu werden, ist Schicksal, frei zu leben nicht, doch frei zu sterben, ist Pflicht.

Kein Mensch weiß alles, viele wollen alles besser wissen. Doch kein Mensch weiß, viel viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.

Menschen, an denen nichts auszusetzen ist, haben nur einen Fehler: Sie sind uninteressant.

Ein Freund ist ein Mensch, der dein Lächeln sieht und trotzdem weiß, dass seine Seele weint.

Nie hat dir jemand versprochen, dass dein Leben nicht schwer sein würde.

Dummheit ist nicht, wenig wissen. Auch nicht wenig wissen wollen. Dummheit ist glauben, viel zu wissen.

Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man schlafen geht.

Beziehungen sind überflüssig, seit die Frau den Kopf aus der Höhle steckte und sagte: "Das kann ich auch!".

Der Mann hat vielleicht das feuer entdeckt, doch die Frau hat gelernt, damit zu spielen.

Ein Mund kann lachen, selbst wenn das Herz weint.

Manches Menschen Leibgericht ist das Unglück anderer.

...und ich sah auf, und bemerkte, mein Sein ist nichts als Schein...

Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.

Erwarte nichts vom Leben und es wird dich nicht enttäuschen.

Lache nicht den aus, der einsam ist, denn in einer Gruppe Einsamer wirst du der Ausgelachte sein.

Der Mensch besitzt die erstaunliche Fähigkeit, sich selbst zu zerstören.

Freiheit ist, wenn man nichts mehr zu verlieren hat.

Man muss nicht tot sein, um nicht mehr zu leben.

Ich weiß, dass ich ein Mensch bin, der nicht weiß, was für ein Mensch er ist.

Wenn es keinen Gott gäbe, müsste man einen erfinden.

Wer andere erkennt, ist gelehrt. Wer sich selbst erkennt, ist weise.

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein.

Die Menschen wünschen sind Unsterblichkeit, aber wissen nicht anzufangen mit einem verregneten Sonntag Nachmittag.

Höre niemals auf, zu träumen, denn in deinen Träumen verbergen sich die wahren Werte des Lebens.

Engel können nicht hören oder sehen. Sie können nur fühlen.

Es gibt Schmerzen, die das Gedächtnis verloren haben und nicht mehr wissen, warum sie Schmerzen sind.

Man stirbt an jenem Tage, an welchem man vergisst, zu leben.

Wirklich frei ist der, dem egal ist, was andere über ihn denken.

Viele, die leben, verdienen den Tod. Manche, die sterben, verdienen das Leben. Und nicht wenige, die das Leben verdienen, wünschen sich,  zu sterben.

Es ist nichts sicher, außer, dass nichts sicher ist.

Dass ich nichts weiß, ist das einzige, was ich weiß.

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben. Es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Heute stehen wir am Abgrund, morgen sind wir einen Schritt weiter.

Auch eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit einem Schritt.

Je größer die Intelligenz, desto verheerender kann ihr Dummheit ins Kraut schlagen.

First you learn to speak and walk, later in the school they tell you, you have to sit down and keep you mouth shut.

Lux lucent in tenebris.

Viel mehr als unsere Fähigkeiten, sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.

Nimm das Leben nicht so ernst. Lebending kommst du da eh nicht raus.

Meine Meinung steht fest, bitte verwirre mich nicht mit Tatsachen.

Wer die Dunkelheit nicht spürt, wird sich nie nach dem Licht sehnen.

Ihr habt nichts zu verlieren, als eure Ketten, aber eine Welt zu gewinnen.

Ich bin der geist, der stets verneint! Und das zu Recht, denn alles, was entsteht, ist es wert, dass es zu Grunde geht.

Der Tod ist für den gut vorbereiteten geist nur das nächste große Abenteuer.

Das Ziel unser aller leben ist der Tod. Wenn er uns erschreckt - wie ist es möglich ohne Angst einen Schritt voran zu gehen?

Genieße jede Minute deines Lebens - du weißt nicht, wie viele du noch hast.

Eine Meinung ist dafür da, akzeptiert zu werden.

Wir sind so stark wie wir einig. Doch so schwach wie wir gespalten.

Sterben ist schlafen  -das ist alles. Nur ohne wieder aufzuwachen. Wenn man Glück hat, tut es auch nicht weh. Aber durch einen guten Schlaf erholt sich die Seele von Kopfschmerz und anderen Dingen, denen unser Fleisch Erbe ist. Sich dem zu entledigen ist ja eine Freude, die man einem andächtig zubeten sollte.

Solange du atmest, solltest du hoffen.

Ich stehe mit beiden Beinen fest in den Wolken.

Ich hasse das Chaos! Aber was soll ich machen - das Chaos liebt mich.

Wenn du wissen willst, wie ein Mensch ist, dass sieh dir an, wie er seine Untergebenen behandelt, nicht die Gleichrangigen.

Warum ist alles so wie es ist und nicht wie es sein sollte?

Leben ist das, was einem begegnet, während man auf die Erfüllung seiner Träume wartet.

Ich weiß nur, ich lebe hier und jetzt - mehr will ich gar nicht wissen.

Ein Pessimist ist ein Optimist, der nachgedacht hat.

In darkness you begin to live.

Warum Vögel fliegen können? Weil ihnen niemand sagt, dass sie es nicht können.

Die and you have been forgotten before they realize you're gone.

Am Anfang ist alles nur ein Scherz.

Meistens ist die Todesursache eines Menschen sein Leben.

Tu was du willst, aber schade niemandem damit.

Das Leben endet, jedoch nicht seine Folgen.

If tears could build a stairway and memories a lane. I'd walk right up to heaven and bring you home again.

Wir brauchen viele Jahre, um zu verstehen, wie kostbar Augenblicke sein können.

Ich kam, ich sah, ich schlief...

Im Niemalsland gibt es nur Monster

Ich will nicht in die Schlacht ziehen. Aber auf eine zu warten, der man nicht entgehen kann, ist viel schlimmer.

Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie nah Wahnsinn und Brillianz beieinander liegen.

Illusionen und Lügen sind der Motor der Menschheit.

Friends are angels who lift us to our feet when our wings have trouble remembering how to fly.

Wir haben alle nur einen Flügel. Wenn wir uns umarmen, können wir fliegen.

Nieße nie, während du dir einen Pullover über den Kopf ziehst.

Der Tod ist des Lebens wichtigste Begleiterscheinung.

Wissenschaftler bemühen sich, das Unmöglcihe möglich zu machen. Politiker bemühen sich, das Mögliche unmöglich zu machen.

Ich bin wie ich bin. Die einen mögen mich, die anderen können mich.

Kill my family, steal my money, nap my best friend, but don't touch my computer! (Für Emos: Don't touch my hair!)

This is my shit! Make you own shit!

Dumm ist der, der Dummes tut.

Es gibt kaum etwas schöneres als dem Schweigen eines Dummkopfes zu horchen.

Ein neues Leben kann man nicht beginnen, aber immer einen neuen Tag.

Böse Taten müssen verborgen bleiben. Gute Taten werden nie bemerkt.

Begrenzt ist das Leben, doch unendlich die Erinnerung.

Sprich langsam, aber denke schnell.

Die schönsten Dinge sind oft mit den größten Risiken verbunden. Doch gibt der süß-saure Geschmack eben jenen Risikos der gewollten Erfahrung meist ihre Schönheit.

Wenn du verlierst, verliere nicht die erhaltene Lektion.

Lerne die Regeln, um zu wissen, wie sie am besten zu brechen sind.

Es gibt nur einen Weg, doch ist dieser für jeden anders.

Lebenskünstler ist nicht, wer Probleme beseitigt, sondern wer sie versteht.

Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt bald erblindet.

Alle verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben. Jedoch hat es nur so viel Sinn wie wir imstande sind, ihm zu geben.

Meist ähneln Probleme dem Gordischen Knoten. Wir tun uns schwer und versuchen, jedes Stück einzeln zu entwirren, obwohl die Lösung vielleicht sehr viel einfacher ist. Vielleicht ist des Menschens Verstand nicht  "scharf" genug..

Der große kosmische Plan kann mich mal!

These are dangerous day...to say what you think and feel is like to dig your own grave...

Niemand ist besser als du, aber du bist auch nicht besser als alle anderen.

Beklage dich nicht über eine Person, die nicht nett ist. Dem Leben ist die Nettigkeit wahrscheinlich um einiges ferner.

Wer die Hand mit Blut wäscht, muss sie in Tränen baden.

Wenn sich die schweren fesseln der Trauer, der Angst, der Einsamkeit und des Hasses um das Herz eines Menschen legen, ergreift Dunkelheit die Seele. Sie vergiftet sie langsam, unbemerkt, bis es zu spät ist und die Seele so schwarz ist wie die Nacht - unrettbar.

Die Zeit heilt alle Wunder.

Komm mit mir ins Land der begrenzten Unmöglichkeiten.

Mache das Unmögliche möglich, wenn du das mögliche Mögliche unmöglich möglich machen kannst.

Oder versuche dein bestes nicht nur in der Not.

Populanten transparenter Domizile sollten mit fester Materie keine transzendenten Bewegungen ausführen.

Dein Usus an Synonymen tangiert mich peripher.

Erst, wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss vergiftet und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.

Wer nichts weiß und weiß, dass er ncihts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.

Wo Menschen am werke waren, schleichen sich viele Fehler ein.

Wir sind die Prototypen Gottes, die nie zur Massenherstellung gedacht waren.

Der härteste Kampf, dem sich ein menschliches Wesen stellen kann, ist der kampf mit sich selbst. Ein Krieg zwischen alles Teilen, die zu ihm gehören. Auch diese Art von Krieg kann Menschenleben kosten.

Das Leben des Menschen ist für das Universum nicht wichtiger, als ein schlummerndes Staubkorn unter einem Schrank.

Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen.

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Der teufel ist die Anmaßung des Geistes, der Glaube ohne ein Lächeln, die Wahrheit, die niemals vom Zweifel erfasst wird.

Der beliebteste Fehler unter den Leuten, die etwas absolut Idiotensicheres konstruieren wollen ist der, dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschätzen.

Es ist eine erstaunliche Eigenschaft eines jeden Menschen, kleiner zu werden, je genauer man einen solchen unter die Lupe nimmt.

Derjeniger, der sagt: "Es geht nicht!", soll den nicht stören, der's gerade tut.














Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=