Lebenslšnglich
Zellenblock  
  Zur Pforte
  Kontaktaufnahme
  Besucherraum
  Todesliste
  Verdichtet
  => Allgemeines Chaos
  => Asche und Wein
  => Auf dieser Welt
  => Auf Papier
  => Augenlüge
  => Bei Mitternacht
  => Bitterer Morgen
  => Blutiger Tanz
  => Blutrote Nacht
  => Daheim
  => Der Seelen-Terrorist
  => Der Untergang
  => Des Dichters Oberstübchen
  => Des Todes Melodie
  => Du bist...
  => Einbildung
  => Eine Stimme wie der Wind
  => Flammenherz
  => Frei
  => Für alle
  => Geheul
  => Gesellschaft
  => Grab
  => Herz
  => Mein Kopf
  => Miteinander
  => Mutter
  => Nachtigall
  => Schrecksekunde
  => Seelenbrand
  => Spiel mit mir
  => Stadt der Toten
  => Sterbender Spielplatz
  => Tote Blätter
  => Wenn die Uhr das Ende zeigt
  => Zeit zu gehen
  => Es tut mir leid
  => Lügnerin
  => Mein Ende
  => Staub
  Prosa
  Gefangene Momente
  Umfrage
  Gefängniszeitung
  Prison
  Musik
  Die Knast-Rundschau
  Zitatesammlung
  Tore
Bitterer Morgen

Bitterer Morgen

 

Grauer Himmel, finsteres Licht

Die Sonne schickt kläglich

Strahlen durchs blinde Fenster

Bist weg, lässt mich sehnen

Bleiben Schatten und Tränen

Und Gespenster

 

Du Bist gegangen und warst doch nie da

Bist am Ende der Welt und doch so nah

Bist gegangen über die Sterne

Wanderst unter der Wolken Zelt

Ein Mensch bleibt, der fällt

Zwei Seelen voneinander so ferne

 

Ohne Hoffnung und ohne Trost

Muss ich bleiben und klagen

In meinem Herzen herrscht Frost

Nimmer mehr bunte Farben

Werde dich vielleicht nie wiedersehen

So muss ich traurig von dannen gehen

 

Und an diesem Morgen

Wenn die Sonne mich früh weckt

Es wäre doch so perfekt

Wenn ich ohne Sorgen

Mich umdreh ins Licht

Blickte in dein Gesicht

Doch dort bist du nicht

Hier bin nur ich






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=