Lebenslänglich
Zellenblock  
  Zur Pforte
  Kontaktaufnahme
  Besucherraum
  Todesliste
  Verdichtet
  => Allgemeines Chaos
  => Asche und Wein
  => Auf dieser Welt
  => Auf Papier
  => Augenlüge
  => Bei Mitternacht
  => Bitterer Morgen
  => Blutiger Tanz
  => Blutrote Nacht
  => Daheim
  => Der Seelen-Terrorist
  => Der Untergang
  => Des Dichters Oberstübchen
  => Des Todes Melodie
  => Du bist...
  => Einbildung
  => Eine Stimme wie der Wind
  => Flammenherz
  => Frei
  => Für alle
  => Geheul
  => Gesellschaft
  => Grab
  => Herz
  => Mein Kopf
  => Miteinander
  => Mutter
  => Nachtigall
  => Schrecksekunde
  => Seelenbrand
  => Spiel mit mir
  => Stadt der Toten
  => Sterbender Spielplatz
  => Tote Blätter
  => Wenn die Uhr das Ende zeigt
  => Zeit zu gehen
  => Es tut mir leid
  => Lügnerin
  => Mein Ende
  => Staub
  Prosa
  Gefangene Momente
  Umfrage
  Gefängniszeitung
  Prison
  Musik
  Die Knast-Rundschau
  Zitatesammlung
  Tore
Des Dichters Oberstübchen

Des Dichters Oberstübchen

 

Eng beieinander den

Löchern einen Siebes gleich

Stehen und schwirren und bewegen sich

Die Gedanken eines Dichters

 

So überfüllt der Kopf

Ein wahrer Großstadtbus

Ein blauer und gelber und grüner

Gedanke von vielen

So gleich und anders

 

Das Menschenwesen keine

Ahnung hat, wohin damit

Schreibt sie nieder auf Papier und Haut

In Reime und Melodie und Rätsel verpackt

 

Baut mit dem

Gedankengut eine ganze

Welt, so groß und schön

Und klein und dunkel

Ganz wie er’s will, für sich

 

Lässt teilhaben die Augen

Der anderen Wesen, will

Aufzeigen, Beachtung haben

Der Interpret ist gefordert und

Der Dumme verlacht

 

Reim um Reim oder

Vers um Vers und

Strophe für Strophe so geht’s

Auf und ab und hin und her

 

Mit Mitteln und mit Bildern

Zeigt die große weite Welt und

Die eigene kleine Welt

Verwirrt, doch echt






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=